Narrensprung

 

„Die Farben, sie gehören uns, das Lachen, es ist für uns, vor Freude springen, das machen nur wir, nichts geben wir dir davon ab“, sagen die Narren, „du bist schwarz, deine Füße marschieren im Gleichschritt, deine Schreie reisen Münder auf, dein Schluchzen tränkt den Boden, auch heute füllen sich die Krater, die deine Bomben in das Leben sprengen, mit Tränen.“

„Ja“, antwortet der Krieg, „und ich werde es immer sein.“

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.